Login
Logo Regionaljournal
Facebook - Freiwillige Feuerwehr Kobenz: Verkehrsunfall in Knittelfeld - Eine verletzte Person

Verkehrsunfall in Knittelfeld - Eine verletzte Person

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 5. Juli in Knittelfeld. Um 13:33 Uhr erreichte ein E-Call Notruf die Feuerwehr über einen Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Polizei rückten 22 Mann aus den Feuerwehren Kobenz und Knittelfeld zum Einsatzort ab um wenige Minuten nach dem Alarm mit den Rettungsmaßnahmen zu beginnen.

Während sich das Rote Kreuz um eine verletzte Person kümmerte, wurde seitens der Feuerwehr der doppelte Brandschutz aufgebaut und mit dem Binden der ausgetretenen Betriebsmittel begonnen, schildert Einsatzleiter Oberbrandinspektor Gerhard Mayer.

Um die Straße so rasch als möglich wieder für den Verkehr frei geben zu können, wurden die beiden Fahrzeuge bis zum Eintreffen eines Abschleppunternehmens von der normal stark gefahrenen Straße durch Rangierrollen und einem Kran entfernt.

Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

1493x
gesehen

0x
geteilt