Neu Login
Logo Regionaljournal

ALLES NEU IM JUFA-KLOSTERHOTEL

Die JUFA-Hotels sind in den letzten Jahren zu einer internationalen Kette gewachsen und feiern heuer ihren 30. Geburtstag. Eines der ersten JUFA-Hotels befindet sich im historischen Gebäude des ehemaligen Jesuitenklosters in Judenburg. Der historische JUFA-Standort wurde in den vergangenen Wochen und Monaten runderneuert und modernisiert.

Ein neuer Indoor- & Outdoor-Spielbereich, Fitnessraum, Schanigarten, und frisch renovierte Zimmer - das gesamte Gebäude wurde renoviert und wurde noch familienfreundlicher gestaltet. Der Neustart soll mit der Umbenennung in JUFA-KLOSTERHOTEL nachmals unterstrichen werden. Im neuen Klostercafé mit hauseigener "Toasteria" wird kulinarisch auf Regionalität gesetzt.

JUFA-Chef Gerhard Wendl und Hotelleiterin Franziska Gebauer stellten gemeinsam mit Bürgermeister Hannes Dolleschall das neue Konzept vor. "Wir sind überzeugt, dass auch die Neupositionierung des JUFA-Klosterhotels Judenburg einen langfristigen und regionalen Mehrwert für Bevölkerung und Gäste darstellen wird", so Gerhard Wendl.

367x
gesehen

0x
geteilt