Login
Logo Regionaljournal
UOGStmk: 59 Unteroffiziere für die Steiermark

59 Unteroffiziere für die Steiermark

Anerkennung der Leistungen am Tag der Führungskräfte

59 Unteroffiziere des Bundesheeres aus der Steiermark wurden von der Unteroffiziersgesellschaft Steiermark in das Korps aufgenommen. Sie erhielten über Handschlag des Präsidenten Andreas Matausch eine besondere Münze - dem Nachwuchs wird damit das Leitbild des Korps in ihre Hände gelegt.

Unteroffiziere tragen als Führungskräfte des Heeres eine besondere gesellschaftliche Verantwortung. Sie sind Ausbilder und Kommandanten bei Einsätzen im In- und Ausland. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Militärkommandant Heinz Zöllner würdigten die erbrachten Leistungen am Tag der Führungskräfte in der Grazer Burg.

Aufgrund der Initiative der Unteroffiziersgesellschaft Steiermark werden Unteroffiziere nach der erfolgreichen Ausbildung an der Heeresunteroffiziersakademie dem Landeshauptmann und Militärkommandanten in der Steiermark vorgestellt.

364x
gesehen

0x
geteilt