Login
Logo Regionaljournal

Verkehrsunfall und Wasserdiensteinsatz in Murau

Ein PKW kam am Freitagnachmittag am Joslbauerweg ins Schleudern und stürzte von der Straße in den angrenzenden Wald ab. Der Fahrer konnte sich unverletzt, selbst aus dem Auto befreien.

Ein Hund stürzte im Stadtgebiet von Murau in die Mur und trieb ab. Die alarmierten Feuerwehrleute suchten das Gebiet umfangreich ab. Leider konnte der Vierbeiner nicht mehr aufgefunden werden. Insgesamt standen 24 ehrenamtliche Helfer im Einsatz.

901x
gesehen

0x
geteilt