Login
Logo Regionaljournal

20-jährige am Martinikogel abgestürzt

Eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg, die mit drei weiteren Personen eine Wanderung auf dem Lavanttaler Höhenweg durchführte, rutschte am 26.05., mittags, beim Anstieg auf den Martinikogel in der Gemeinde St. Paul aus und stürzte ca. 20 m über ein steiles und felsdurchsetztes Waldstück ab. Ihr Lebensgefährte setzte einen Notruf ab, worauf die Frau mittels Seilbergung von der Besatzung der Rettungshubschraubers C 11 geborgen wurde. Die 20-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades im Kopfbereich und wurde in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

80x
gesehen

0x
geteilt