Login
Logo Regionaljournal

Siegerehrung unserer fünf Besten beim Eurolingua-Wettbewerb 2021

Am 14. April stellten sich fünf SchülerInnen der 4A der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Bildung in Fohnsdorf den Aufgaben aus Lesen und Hören beim landesweiten Eurolingua-Sprachenwettbewerb in Englisch. Julika Bärnthaler konnte den Bewerb schulintern für sich entscheiden und auch landesweit in der Wertung BHS für die Bundesschulen Fohnsdorf den 11. Platz erreichen. Es ist schön zu sehen, dass wir im Rahmen der Begabungsförderung an unserer Schule unsere SchülerInnen durch gezielte Angebote zu Höchstleistungen motivieren können.

Auf dem Foto sieht man unsere fünf TeilnehmerInnen (von li. Nach re.): 1. Platz Julika Bärnthaler, 2. Platz Angelika Peißl, 3. Platz Bianca Eder, 4. Platz Jürgen Unger und 5. Platz Lena Thum (schulinterne Wertung) begleitet von unserem Schulleiter Mag. Friedrich Spies und ihrer Englischlehrerin Mag. Tanja Schöttl. Wir freuen uns auf eine Teilnahme im nächsten Jah

251x
gesehen

0x
geteilt