Login
Logo Regionaljournal

Graffiti an Kirchenmauer. Täter ausgeforscht

Wie berichtet, besprühten vorerst unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag, 6. Mai 2022, eine Kirchenmauer in Mautern . Die Tatverdächtigen konnten nun ausgeforscht werden.

Aufgrund von sachdienlichen Hinweisen forschten Beamte ein amtsbekanntes Brüderpaar (21, 27) aus dem Bezirk Leoben aus. Die Männer zeigten sich geständig und werden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Leoben auf freiem Fuß angezeigt.

531x
gesehen

0x
geteilt