Login
Logo Regionaljournal
FF Kobenz - Facebook: Kindergartenkinder besuchen die Feuerwehr

Kindergartenkinder besuchen die Feuerwehr

Da im Kindergarten alle 2 Jahre eine Feuerwehrübung stattfindet, ist natürlich das Interesse am Thema Einsatzorganisationen bei den Kindern sehr groß. Aus diesem Grund darf ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz nicht fehlen, der am 24. Mai absolviert wurde.

Mit einem Paket voll Fachwissen, welches von den Pädagoginnen im Vorfeld durch Sachinformationen mit Büchern, Geschichten und Liedern bereits vermittelt worden war, kamen die Kinder mit den Erwachsenen pünktlich um 10 Uhr anmarschiert. Organisiert, geplant und vorbereitet wird dies immer von OBI Gerhard Mayer, heuer mit Unterstützung von LM Philipp Kleemaier und OFM Bernhard Dornig. Vor der Feuerwehr wurden die Besucher von OBI Gerhard Mayer begrüßt und als Geschenk bekam die Feuerwehr in diesem Jahr von Kindergartenleiterin Susi Gruber eine selbst gestaltete Schüssel in Feuerwehrlook überreicht. Danach ging´s hinein ins Rüsthaus und die Kids erhielten dort eine ausführliche und kindgerechte Führung, auf die alle schon ganz gespannt gewartet haben.

Schwerpunkte waren:

  • die komplette Ausrüstung, die bei einem Einsatz benötigt wird – Hose, Jacke, Stiefeln...
  • verschiedene Gerätschaften, die bei den Einsätzen benötigt werden, welche von den Kindern natürlich auch selbst ausprobiert werden durften
  • das neue Tanklöschfahrzeug, wo alle das Löschen mittels Hochdruckschlauch ausprobieren durften und sich jedes Kind gleich als „Feuerwehrmann/frau“ beweisen konnte
  • natürlich durften die Kinder auch noch die Kleidung, wie Helm, Schutzjacke, Handschuhe... anprobieren und
  • als Höhepunkt konnten alle mit dem neuen Teleskoplader eine Reise in die Lüfte machen, um die Welt von oben zu sehen!

Nach mehr als einer Stunden waren von den Feuerwehrmännern alle Fragen beantwortet, von den Kindern so manches Feuerwehrgerät ausprobiert, die Schutzbekleidung anprobiert sowie Kobenz aus luftiger Höhe gesehen und erst dann konnten die Kinder und Pädagoginnen wieder in Zweierreihe zum Kindergarten abmarschieren.

https://www.ff-kobenz.at/231/

386x
gesehen

0x
geteilt