Login
Logo Regionaljournal

Erfolgreiche Suchtgiftermittlungen in Stadl-Predlitz

Ein 25-jähriger Murauer hat zwischen 2015 und November 2021, rund 3,5 kg Marihuana angekauft, gewinnbringend verkauft und teilweise selbst konsumiert. Der Mann ist umfassend geständig. 

Beamte der Suchtmittelgruppe Murau forschten den Murauer aus. Bei einer von der Staatsanwaltschaft Leoben angeordneten Hausdurchsuchung stellten die Kriminalisten Cannabis, Marihuana sowie Suchtmittelutensilien sicher. Der Mann wurde daraufhin festgenommen. Bei seiner Einvernahme zeigte sich der 25-Jährige umfassend geständig. Er habe demnach rund 3,5 kg Cannabis in Graz erworben. Dieses Cannabis habe er an Freunde und Bekannte gewinnbringend verkauft und teilweise selbst konsumiert. Außerdem versuchte er zweimal (2020 und 2021) selbst Cannabis zu züchten. Dies sei ihm aber kaum bis gar nicht gelungen. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Nun gilt es weitere Abnehmer zu eruieren. Der Murauer wird der Staatsanwaltschaft Leoben angezeigt.

974x
gesehen

0x
geteilt