Login
Logo Regionaljournal
TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen: Zwei deutsche Damen vorn im Super-G

Zwei deutsche Damen vorn im Super-G

Internationale Österreichische Jugendmeisterschaften in St.Lambrecht/Grebenzen: 3. Platz für Vorarlbergerin Ariane Rädler im Super-G

Bei besten Pistenverhältnissen und herrlichem Sonnenschein wurde am Dienstag im Skigebiet Grebenzen ein weiteres tolles, sportliches Rennen ausgetragen. 78 Teilnehmerinnen aus 6 Nationen waren beim Super-G der Damen am Start.
Gewonnen hat die Deutsche Michaela Wenig mit einer Zeit von 56,24, vor Meike Pfister (GER) und 3. Platz erreichte die Vorarlbergerin Ariane Rädler mit einer Zeit von 56,63.
 
Am Mittwoch findet der Riesentorlauf der Damen im Skigebiet Grebenzen statt.  
 

4285x
gesehen

0x
geteilt