Login
Logo Regionaljournal

Pflegerin mit Herz 2015 von AIS

Eine große Auszeichnung für Personenbetreuer.

Die Entscheidung ist gefallen. Aus rund 2.300 Nominierungen wählte die Jury – bestehend aus den Kampagnenpartnern und größten österreichischen NGOs – zwei GewinnerInnen pro Bundesland aus. Die 18 „PflegerInnen mit Herz“ wurden am 18. November im Wiener Ringturm in feierlichem Rahmen für ihr herausragendes Engagement geehrt. (*Quelle Pflegerin mit Herz)

Eine der Gewinnerinnen für das Bundesland Steiermark – Frau Carmen Maria Zumbil – betreut seit über 1 Jahr eine Familie im Ennstal im Rahmen der 24 Stunden Betreuung. Frau Zumbil kommt aus Rumänien, ist 50 Jahre alt und hat eine erwachsene Tochter, die in London studiert. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der AIS 24 Stundenbetreuung Herrn Gerhard Hofstätter sowie der Gebietsbetreuerin für das Ennstal Frau Heidi Grundner durfte Frau Carmen Maria Zumbil im feierlichen Rahmen Ihren Preis als „Pflegerin mit Herz“ entgegennehmen.

Hier kommen Sie zu den Fotos Pflegerin mit Herz. 

Weitere Infos:
http://www.ais-24stundenbetreuung.com 



7889x
gesehen

0x
geteilt