Login
Logo Regionaljournal
FF/Zeiler: Schwerer Verkehrsunfall mit Trike in Flatschach

Schwerer Verkehrsunfall mit Trike in Flatschach

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten die Feuerwehren Flatschach, Spielberg, Rotes Kreuz, Notärzin und Polizei am Sonntag um 14:42 Uhr aus. In Flatschach, verlor ein PKW Lenker auf der L503 die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und schlitterte in den Straßengraben und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Unter Anleitung der Notärztin musste der Lenker aus dem Fahrzeug befreit werden, schildert Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Gregor Pichler von der Feuerwehr Flatschach. Während sich das Team des Roten Kreuzes um die beiden Insassen kümmerte, begannen die 45 Feuerwehrmänner mit den Aufräumungs- und Bergearbeiten.

2353x
gesehen

0x
geteilt