Login
Logo Regionaljournal

Kampf dem Kindertod durch Ertrinken!

Gemeinde Fohnsdorf fördert den Schwimmunterricht für 4 bis 7 jährige Kinder.

Ertrinken ist die häufigste Todesursache bei Kleinkindern. 61 % der Ertrinkungsunfälle betreffen 0 bis 4 jährige Kinder. Auf 5 bis 9-jährige Kinder entfallen weitere 25 %. Um diesem Trend entgegenzuwirken, hat die Gemeinde Fohnsdorf einen Kinderschwimmkurs organisiert und fördert diesen Kurs mit 50 % der entstehenden Kurskosten für Kinder in den Gemeindekindergärten und den 1. Klassen der beiden Volksschulen. 

Um dem Tod durch Ertrinken von Kleinkindern Einhalt zu bieten, hat die Gemeinde Fohnsdorf im Rahmen der tktion „Gemeinsam stark für Kinder“ auch im Jahr 2022 einen Schwimmkurs für Kinder ab 4 Jahren bis zum Alter von 7 Jahren organisiert. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Schwimmschule Delfin in Judenburg absolvieren derzeit 67 Kinder diesen Schwimmkurs. Gefördert wird der Schwimmkurs in der Höhe von 50 % der entstehenden Kosten. Denn: Sicherheit für unsere Kinder geht vor. Bereits im Vorjahr wurde diese Aktion ebenfalls durchgeführt. Im Jahr 2021 haben 64 Kinder diesen Schwimmkurs absolviert. 

292x
gesehen

0x
geteilt