Login
Logo Regionaljournal
BZ: Türkischer Staatsbürger stahl Pakete im großen Stil

Türkischer Staatsbürger stahl Pakete im großen Stil

Zwei Männer, ein 26-jähriger, in St. Veit wohnhafter, türkischer Staatsbürger, sowie ein 35-jähriger türkischstämmiger Klagenfurter werden beschuldigt, im Zeitraum von Anfang Mai bis Mitte Juni mehrere Pakete gestohlen und die darin befindlichen Waren verkauft zu haben. Der 26-jährige Mann ist bei einer Zustellfirma angestellt. Gemeinsam mit seinem 35-jährigen Bekannten bestellte er mit fiktiven Namen und Email-Adressen mehrere Elektrogeräte und lieferte diese an verschiedene, ausgewählte Zustelladressen. Anschließend öffneten die beiden Männer die Pakete, entfernten den Inhalt, und retournierten die leeren Pakete an die Firma.  Die Leiterin der Zustellfirma erstattete am 10. Juni 2022 Anzeige bei der Polizei. Die Männer zeigten sich geständig, sie gaben an aus Geldnot gehandelt zu haben. Die gestohlenen Waren wurden zum Teil bereits verkauft, teilweise konnten Waren im Besitz der Männer sichergestellt werden. Die entstandene Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

46x
gesehen

0x
geteilt